Wettfonds

Ein "Investmentfonds" für Sportwetten-Fans

Wie funktionieren die drei Fondsmodelle?

Wir spielen im September drei Varianten durch, um zu sehen, welche Erträge sie jeweils bringen. Hier die Erklärung

Wettfonds Classic

    Läuft vom 5. bis zum 20. eines Monats
    Wir spielen an jedem Tag jeden Tipp eines Mitspielers nach, der am Vortag in den wett.info-Top 10 war
    Dazu posten wir ab dem 4. des Monats täglich (i.d.R. gg 10 Uhr) die Top 10, nachdem die Seitenbetreiber von wett.info den Vortag und die Nacht ausgewertet haben.

      Wir setzen 10 Euro pro Tipp
      Wird ein Tipp nachträglich annuliert, weil bereits ein anderer Spieler dieses Ergebnis vorausgesagt hat, spielt das für die Fondsberechnung keine Rolle

    Wettfonds Classic light

      Läuft vom 5. bis zum 20. eines Monats
      Wir spielen an jedem Tag jeden Tipp eines Mitspielers nach, der am Vortag in den wett.info-Top 10 war. ABER: Wir setzen nur bei zwei Buchmachern: expekt.com und Bet365.com. Wenn beide Bookies den Tipp anbieten, nehmen wir den mit der höheren Quote.
      Wenn keiner der beiden Bookies den Tipp anbietet, dann nehmen wir das nächst mögliche Ereignis bei geringerem Risiko
      Dabei gelten folgende „Übersetzungsregeln“:

        Nicht angebotene Handicap-Wetten (meist das umgekehrte HCX) werden zu Dreiweg-Wetten.
        Über 4,5/3,5 Wetten werden entsprechend reduziert.
        Halbzeit-Ergebniswetten werden zu Halbzeit-Dreiweg-Wetten
        Exotische Asian HC werden zu „level ball“-HCs
      Wir setzen 10 Euro pro Tipp
      Wird ein Tipp nachträglich annuliert, weil bereits ein anderer Spieler dieses Ergebnis vorausgesagt hat, spielt das für die Fondsberechnung keine Rolle

    Wettfonds safety

      Wir spielen vom 8. bis zum 23. eines Monats
      Wir spielen bis zu 20 Tipps aus dem Kreis der 20 treffsichersten Mitspieler von wett.info nach
      dazu posten wir am Vortag nach der Nachtauswertung (gg 10 Uhr) die Rangliste der 20 treffsichersten Spieler. So lange es für einen Monat keine 20 Spieler in der Rangliste gibt, nutzen wir die aktuelle Quartalsrangliste. So lange es für das aktuelle Quartal keine Rangliste gibt, nutzen wir die Top 20 des vorangegangen Quartals.
      wir setzen 10 Euro pro Tipp
      Am Fondstag selbst stellen wir um 18 Uhr fest, welche Tipps in den Fonds einfließen. Dabei gilt: Alle aus dem Kreis der Top 10. Die zur Gesamtzahl 20 noch fehlenden Tipps ziehen wir von den Spielern auf Platz 11 bis 20.
      Wir setzen 10 Euro pro Tipp
      Wird ein Tipp nachträglich annuliert, weil bereits ein anderer Spieler dieses Ergebnis vorausgesagt hat, spielt das für die Fondsberechnung keine Rolle

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.